Agentur Almut Undisz - Startseite    
   
Kontakt Impressum Startseite
 
Künstler Programme
   
   
   

YOUNGYOUNG

„Das Buch der von Neil Young Getöteten“

von Navid Kermani
mit
Thomas Rühmann und Rainer Rohloff

 

Ein Junge besorgt sich eine Gitarre und fängt an zu spielen:  Neil Young.

Ein anderer, Navid Kermani, hörte leidenschaftlich gern dessen Lieder. Er schreibt darüber„Das Buch der von Neil Young Getöteten“.

Der Lausitzer Liederpoet Gerhard Gundermann dichtete ihn nach, spielte seine Musik, starb jung.

Der Schauspieler Thomas Rühmann liebte beide, Gundermann und Young, seit seiner Jugend.
Der Gitarrist Rainer Rohloff wußte von Young und Gundermann, aber entdeckte sie erst spät.

Thomas Rühmann und Rainer Rohloff spielen, singen, interpretieren Youngs Musik, Gundermanns Lieder, Kermanis Buch. 

 

 

<<< Presse
<<< Rainer Rohloff
<<< Thomas Rühmann
<<< weitere Programme