Agentur Almut Undisz - Startseite    
   
Kontakt Impressum Startseite
 
Künstler Programme
   
   
   

Tante Julia und der Kunstschreiber

von Vargas Llosa
mit Hendrikje Fitz, Thomas Rühmann und Holger Daemgen

Wer einen Geschichtenerzähler per excellence erleben möchte, versehen mit allen irrwitzigen Eigenheiten guter lateinamerikanischer Literatur, möge Vargas Llosa und seinen Roman „Tante Julia und der Kunstschreiber“ lesen.

Wer das nicht will oder schon getan hat, aber das Buch hören und sehen will, komme zu der Veranstaltung «Tante Julia und der Kunstschreiber«.

Thomas Rühmann, Hendrikje Fitz und Holger Daemgen tauchen ein in die versunkene Hörspielserien-Welt der fünfziger Jahre des vorigen Jahrhunderts.
Vargas Llosa erzählt die seltsame Liebe zwischen Julia, einer 32-jährigen Tante, und ihrem 18-jährigen Neffen Marito, inmitten der quirligen peruanischen Metropole Lima.
Zwischen ihnen steht, tippt, inszeniert der berühmte Bolivianer Pedro Camacho, ein zuviel schreibender Künstler, gestresster Verfasser endloser täglicher Hörspielserien in den Studios von Radio Central.

Die drei Schauspieler erkunden verzweifelte Leidenschaften, zweifelhafte Lebensbilder, skurrile Traumwelten um Liebe und Vergängnis.
Mit Wolfram Dix (Perkussion).

<<< Thomas Rühmann
<<< weitere Programme