Agentur Almut Undisz - Startseite    
   
Kontakt Impressum Startseite
 
Künstler Programme
   
   
   

Das Heroische Memory.

Neun Heldentaten der Weltgeschichte von Odysseus bis James Bond

 

Das heroische Heldenmemory

Sind Helden nützlich? Opfern sie sich selbst oder andere? Schneiden sie auf oder bleiben sie eher still? Helfen sie den Armen? Worin besteht das Heldentum des russischen Revolutionärs? Sind uns die Helden der Antike fremd geworden? Gibt es biblische Helden? Ist die Welt durch Helden besser geworden?

Aus neun Originaltexten der Weltliteratur haben die Gebrüder Anders ein illustres Memory erzeugt und führen die Zuschauer singend, spielend und kämpfend auf hohe See, in tiefe Wälder und auf eisige Inseln zu den Schauplätzen heroischer Existenz. Das Ergebnis ist so vielgestaltig wie die Helden selbst: komisch und entsetzlich, traurig und grotesk.

 

Das Publikum bestimmt die Dramaturgie: es wählt sechs der neun Helden für den Abend selbst aus.

Dauer: 90-110 Minuten, mit Pause.

 

 

<<< weitere Programme

<<< KammerMusikTheater