Agentur Almut Undisz - Startseite    
   
Kontakt Impressum Startseite
 
Künstler Programme
   
   
   
far too bizarr far too bizarr

Frau Böwe und Herr Morgenstern „...far too bizarr“

Unerhörte Improvisationen und wunderliche Gesänge

Winnie Böwe, ein Zwitterwesen aus Schauspielerin und Koloratursopran, singt und improvisiert über alle Songs, die ihr gefallen und das reicht von Nina Hagen bis Joni Mitchell, über polnische und rumänische Zigeunerlieder, französische Chansons und vieles mehr.
Tobias Morgenstern interpretiert ohne Rücksicht auf stilistische Grenzen
alles Songs auf dem Akkordeon.
Er wird begleitet von Wolfgang Musick (Kontrabass) und Wolfram Dix (Schlagzeug).

 

<<< Theater am Rand
<<< Tobias Morgenstern
<<< Winnie Böwe
<<< Wolfram Dix
<<< weitere Programme