Agentur Almut Undisz - Startseite    
   
Kontakt Impressum Startseite
 
Künstler Programme
   
   
   

ErzählTheater - Cornelia HeyseErzählTheater - Cornelia Heyse

 

„Vor und nach dem Sündenfall“ 

Mark Twains 
„Tagebuch von Adam und Eva“ 
und andere Liebes - und Ehegeschichten

Cornelia Heyse und Matthias Brenner lesen aus dem Tagebuch von Adam und Eva – dem ersten Liebespaar  der Schöpfung.

Mark Twain ist ein Meister der Ironie: Das biblische Geschehen verlegt er an den Niagarafall und erzählt meisterhaft die Sicht der beiden Geschlechter auf die Dinge des Alltags, vor allem auf das Zusammenleben. Die intelligente Verbindung von literarischer Grundlage – der Bibel – und witzigen Anachronismen, vor allem sprachlicher Art, erscheint auch heute noch nach über 100 Jahren originell und einzigartig.

Ergänzt wird der Abend durch Geschichten von O’Henry, James Thurber, Jerome K. Jerome und Kurt Tucholsky, wobei sich diese Texte anfühlen, als würden die Erben von Adam und Eva ihr Leben als eine Aneinanderreihung von Schwächen und Überwindung mit allem Witz und aller ernsthaften Leidensfähigkeit wie ein Vermächtnis fortsetzen, wobei das „Lesende Paar“ sich davon keineswegs ausschließt. Am Ende bleibt vielleicht die Erkenntnis: Nichts ist erotischer, als der Humor.

 

<<< ErzählTheater - Die Programme
<<< Biografie